Aktuell

Interesse an einem FotoWorkshop?

Herzliche Einladung nach Rehe. Im Christlichen Gästezentrum im Westerwald werden wir uns ganz dem Thema Fotografie widmen. Wir sind rundum gut versorgt und bestens untergebracht, haben unendliche Möglichkeiten zu praktischen Erfahrungen in der schönen Gegend und an einem verlängerten Wochenende auch genug Zeit. Grundlagen, Erfahrungsaustausch, gemeinsam gute Bilder zu gestalten, Ideen umsetzen und auszuprobieren.

Unser Ziel ist es Ihre Wünsche und Vorstellungen einzubinden. Wir laden Sie herzlich zu diesem Workshop ein. Und wenn Sie eine Person mitbringen, zahlt die 2. Person nur 50% der Seminargebühr oder Sie teilen sich die Ermäßigung. Möchte Ihre Begleitung nur eine Auszeit nehmen? Auch kein Problem - dann fallen nur Kosten für Übernachtung / Verpflegung an. Natürlich kann die Person auf Wunsch auch bei den Unternehmungen dabei sein. Die Kosten entnehmen Sie hier.

Hier können Sie den Flyer herunterladen. Haben Sie weitere Fragen - bitte melden Sie sich.

 

DVD zum Download

Ab sofort können Sie unsere DVDs auch als Download erhalten. Unser neuer Partner ceBooks.de, ein Shop von Folgen Verlag UG, bietet Ihnen diese Möglichkeit an. 

Auswählen, Bezahlen, Download und sie haben sofort die DVD zur Verfügung. Hier gehts zum Download: www.cebooks.de/multimedia.html

Eine Versandbestellung ist seit Neuestem auch per WhatsApp 0176 43388365 (oder über E-Mail: dvd[at]aseba.de / Tel / Anrufbeantworter/ Fax) möglich.

 

Das Projekt "Hoffnung für die nächste Generation"

Wir freuen uns über das rege Interesse an unseren DVDs. In 45 Ländern kommen sie zum Einsatz. Wer hätte je gedacht, dass aus einer Idee für Deutschland sich so etwas entwickelt!

Bisher sind Übersetzungen in Englisch, Französisch, Rumänisch, Polnisch, Spanisch, Portugiesisch, Cebunao, Thai, Mandarin, Farsi, Ungarisch ausgearbeitet bzw. in Arbeit. Nun wollen wir auch mit arabischer und einer afrikanischen Sprache beginnen. Ein schwieriger Part ist dann immer die Vertonung und die Umsetzung der Videoproduktion.

Weiter arbeiten wir an der Fertigstellung von neuen Produktionen in Deutsch.

Im Benin, Kongo, Kamerun, Tschad, Indien, Ecuador, der Dominikanischen Republik kommen Picobeamer und moderne Sony SRS X7 Lautsprecher auf Akkubasis zum Einsatz.

 

 

Ur-Ur-Enkel von Hudson Taylor getroffen

Jamie TaylorAm Dienstag, 19. Mai 2015 hatten wir mit unserem Aseba-Stand eine besondere Begegnung: Timo Roller konnte beim Vortragsabend der ÜMG in Nagold dem Ur-Ur-Enkel von Hudson Taylor unsere DVD »Pioniere in Asien« überreichen, auf der die Geschichte des berühmten China-Missionars erzählt wird.

Hudson Taylor war einer der berühmtesten Missionare des 19. Jahrhunderts und vor 150 Jahren Begründer der »China-Inland-Mission«. Aus ihr wurde später die »Überseeische Missions-Gemeinschaft«, die am Dienstag zur Festveranstaltung in die Nagolder Stadtkirche eingeladen hatte. Was bereits mit Hudson Taylors Urgroßvater angefangen hatte und sich bis zu seinen Nachkommen heute fortsetzt, steht als Motto über der Familie Taylor: »Neun Generationen im Vertrauen auf Gott«. Ein Büchlein mit diesem Titel erhielt jeder der 200 Besucher am Ende der Veranstaltung als Geschenk am Ausgang. Und einer dieser Nachkommen – James Hudson Taylor IV., genannt »Jamie« – war zu Gast und erzählte, was wir heute von seinem bekannten Vorfahr lernen können.

Zuerst verwies Jamie auf die »große Leidenschaft für verlorene Seelen«, die seinen Ur-Ur-Großvater aus England antrieb: Die Chinesen mussten die rettende Botschaft von Jesus Christus hören. Der Referent berichtete von einem entscheidenden Erlebnis für Hudson Taylor: Ein Chinese, der Interesse am christlichen Glauben zeigte, habe den Missionar gefragt: »Wie lange weißt du schon von Jesus?« – »Schon seit der Kindheit, jeder in England kennt Jesus«, sei die Antwort gewesen. »Seit wann wusstet ihr in England von Jesus?« – »Seit vielen Jahrhunderten.«Warum kommst du erst jetzt?

Dann habe der Chinese verwundert gefragt: »Und warum kommst du erst jetzt?« – Diese Frage habe ihn und viele andere Missionare nachhaltig berührt und motiviert.

Als zweites betonte Jamie Taylor, dass nicht »ein großer Glaube an Gott« wichtig sei, sondern »ein Glaube an einen großen Gott«. Sich ganz auf Gott zu verlassen sei das Lebensmotto von Hudson Taylor gewesen: Wenn er von Menschen etwas wollte, ging er nicht zu ihnen, sondern ins Gebet. »Menschen durch Gott allein mittels Gebet bewegen«, schrieb einst der Missionar.

Als dritten wichtigen Punkt, die heutige Christen von Hudson Taylor lernen können, nannte Jamie die »Vorrangigkeit Jesu über alle Bereiche des Lebens«. Überlasse man Jesus nicht die Herrschaft über alles, habe er in der Konsequenz über keinen Bereich die Herrschaft.

In der heutigen Zeit des Relativismus sei der Anspruch Jesu, die einzige Wahrheit zu sein, unbequem und widerspreche dem Zeitgeist. Jamie Taylor führte anhand einer biblischen Geschichte aus, dass der Missionsbefehl nicht nur Möglichkeit sei, sondern eine konkrete Aufforderung Jesu an seine Nachfolger.

Einige Asiaten zeigten die Vielfalt ihres Kontinents an verschiedenen Ständen mit kleinen Häppchen sowie auch schon zu Beginn des Abends durch die unterschiedlichen Begrüßungsformen in ihren Herkunftsländern China, Thailand, Indonesien oder Japan. Auch die junge Band »Changed« trug mit modernen Lobpreisliedern zum Gelingen des Abends bei: Ein Abend, der Missionsgeschichte lebendig werden ließ und an dem der Name eines großen Missionars durch seinen Ur-Ur-Enkel präsent war. Viele Besucher wurden inspiriert durch das generationsübergreifende Anliegen, Menschen von Jesus zu erzählen.

 

In Gesprächen am Aseba-Stand wurde klar, dass Hudson Taylor zwar für ältere Christen durchaus ein Begriff ist, ihn jüngere Menschen aber nur selten kennen. Die DVD »Pioniere in Asien« kann hier Abhilfe schaffen!

 

 

„Auferstanden“, die Zweite

AuferstandenResucitado

 

Rechtzeitig vor Ostern wurde eine zweite Auflage der DVD "Auferstanden" in zwei Versionen mit unterschiedlichen Sprachen produziert. Auferstanden ist nun in folgenden Sprachen erhältlich: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch sowie in Polnisch und Rumänisch. 
Hier erfahren Sie mehr.

 

 

 

 

 

Die DVD Unter dem Schirm“ ist erhältlich.

 

Unter dem Schirm»Gleich geht's los! Roby verkleidet sich für ihren Auftritt in der Manege. Ein langer, falscher Zopf, eine rote Nase, weisse Ohren und Augenbrauen. Dann Pluderhosen, Ringelsocken, ein rundes Hütchen und eine Jacke mit riesengrossen Taschen. Fertig ist Roby! So beginnt die Geschichte des Zirkusmädchen Roby, nach dem gleichnamigen Buch von Heidi Schilling (Bibellesebund).«

Und diese Geschichte wird anhand von 58 Bilder in einer Multimediashow erzählt. Wie immer bietet die DVD jede Menge Begleitmaterial, dieses Mal können Sie sogar Einzelthemen/-lektionen auf der DVD finden, dazu Bildmaterial welches Sie einsetzen können – egal ob als Poster zur Deko oder für eine Lektion.

Interesse? Schreiben Sie uns – wir informieren Sie sobald die DVD erhältlich ist. 

 

Wir haben unseren Vorstellungs-Flyer aktualisiert

Das Info-Faltblatt können Sie hier herunterladen.


Nach „Narodziny Jezusa – Die Geburt Jesu“  nun

Auferstanden!


fundacja ichthysSeit Mitte November 2013 ist die polnische Version von „Die Geburt Jesu“ auf dem Markt. Wir freuen uns, dass wir 1000 Stück nach Ostrada/Polen per Spedition senden konnten und dort auch gut angekommen sind. Mit „Weihnachten im Schuhkarton“ und über die Stiftung Fundacja Ichthys wurden die DVDs dort verteilt. Mit Hochdruck arbeiten wir daran das die DVD "Auferstanden" jetzt fertig wird. Wir sind dankbar für die gute Zusammenarbeit mit der Stiftung Fundacja ICHTYS, die auch schon für weitere Produktionen Interesse bekundet hat.

Beate und Zbyszek Kolak


Auf dem Bild sehen Sie Missionsleiter Zbyszek Kolak und Beata Szwarc-Kolak. Sie übersetzt die Geschichte und das dazugehörige Material ins Polnische. Die Stiftung Ichthys wurde 2001 gegründet und hat als Missionswerk das Ziel, das Evangelium von Jesus Christus weiterzugeben.

 

 

 

 

 

 

„Die Bibel, die nicht brannte“

Diese DVD ist seit dem Jubiläums-Freundestag (Juli 2013) der Nethanja-Indien Mission erhältlich.  Eine Vorschau - damit Sie einen Eindruck bekommen:

 

 

 „Die Bibel, die nicht brannte eine aktuelle und authentische Geschichte, die genau so geschehen ist!


Die Bibel, die nicht brannteEine Bibel, die im Feuer liegt und nicht verbrennt. Eine Wand aus Feuer, die eine Gruppe gläubiger Christen vor bewaffneten Terroristen schützt. Was nach Märchen klingt, ist im indischen Dschungel wirklich passiert. 

Dies sind nur zwei der wunderbaren Ereignisse, die Dr. Heiko Krimmer, Vorsitzender der christlichen Organisation »Nethanja Indien« und Buchautor, niedergeschrieben hat. Der Glaube an Jesus birgt in Indien große Gefahren – und doch erleben Christen solche beinahe unglaublichen Wunder. Gott tut Wunder: In der Bibel, in Indien, im Leben von jedem von uns!

Die DVD enthält dieses reale Ereignis als Multimediapräsentation, sowie zwei weitere wahre Begebenheiten, »Das Gift der Schlange« und »Wenn du durchs Feuer gehst«, als Hörbücher.

 


PAL 16:9, stereo, deutsch – 39 min („Die Bibel, die nicht brannte“ – Filmbeitrag: 13 min, Hörbücher: „Das Gift der Schlange“: 5 min, „Wenn du durchs Feuer gehst“: 7 min.)

Wir empfehlen für unsere DVDs ein Alter ab 7 Jahren. 

Preis: 9,80 Euro plus Versandkosten

Erhältlich bei:
Kinderheim Nethanja Narsapur/Christliche Mission Indien e.V. - Geschäftsstelle
Pfr. Reinhold Rückle | Albrechtstraße 12 | 71093 Weil im Schönbuch | Deutschland
Telefon | E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

oder bei aseba
Telefon | Fax | E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

„Wunder in Thailand“

Weitere DVD mit Missionsgeschichten.

Wunder von Thailand


Die DVD »Wunder in Thailand« enthält fünf Multimedia-Präsentationen mit Missionsgeschichten aus einem Land, das vom Buddhismus geprägt ist. 

Auch heute geschehen noch Wunder! Besonders Missionare erleben sie, die im Vertrauen auf Gott den Menschen in fernen Ländern von Jesus erzählen. Durch die Schwachheit der Christen, die sich ihm ganz zur Verfügung stellen, kann Gott Großes bewirken.

Diese DVD berichtet von wundersamen – aber wahren – Geschichten, die sich in Thailand zugetragen haben. Ein kleiner Junge, der aus Versehen eine Götzenfigur zerstört: Die ganze Familie erkennt daraufhin, dass der lebendige Gott weit mächtiger ist als eine tote Figur. Ein Elefant, der genau zur rechten Zeit am richtigen Ort eintrifft. Bewahrung vor wilden Tieren und Banditen. Ein Glaube, der aus der Drogensucht retten kann und Menschen verändert: In Thailand, bei uns und in der ganzen Welt.

Gottes Wunder sind manchmal spektakulär, oft aber ganz einfach – doch immer weisen sie darauf hin, dass Gott allmächtig ist und Jesus unser Herr und Retter sein will.


PAL 16:9, stereo, deutsch – 98 min („Bradit, der kleine Dirigent“: 20 min, „Jan und das grüne Ungetüm“: 14 min, „Thailänder Cho“: 22 min, „Wenn der Mond stirbt“ 18 min und „Hinter den sieben Bergen“ 24 min) mit viel Bonusmaterial über Thailand, Informationen zu Personen und diesen wahren Begebenheiten, Spiel und Bastelvorschläge usw.

Wir empfehlen für unsere DVDs ein Alter ab 7 Jahren.

Preis: 9,80 Euro plus Versandkosten

Erhältlich bei:
ÜMG Deutschland | Am Flensunger Hof 12 | 35325 Mücke | Deutschland
Telefon | Fax | E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder bei aseba
Telefon | Fax | E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ebenso weisen wir auf unsere 3 DVD Pioniere in Asien hin.

Aktionspreis: Wenn Sie beide oder alle drei DVDs zusammen bestellen, übernehmen wir die Versandkosten.